Marketingkontrolle

« Back to Glossary Index

Die Marketingkontrolle ist ein vierstufiger Prozess. Der erste Schritt besteht für die Verantwortlichen darin, genaue Marketingziele festzulegen. Der zweite Schritt besteht in der Bewertung der Leistung der Marketingaktivitäten. Die Unterschiede zwischen der erwarteten und der tatsächlichen Leistung werden im dritten Schritt gemessen. Der vierte und letzte Schritt besteht in der Festlegung der notwendigen Korrekturmaßnahmen.

Korrekturmaßnahmen sollen die Kluft zwischen den gesetzten Zielen und der erreichten Leistung so weit wie möglich verringern.