Cross-Lot

« Back to Glossary Index

Cross-Lot ist eine Werbepraxis, bei der der Preis vorübergehend gesenkt wird. Er besteht darin, Einheiten verschiedener, aber komplementärer Produkte zu verkaufen, indem man einen Rabatt auf die ursprünglichen Preise der einzelnen Produkte anwendet. Ein Schulranzen, eine Packung Hefte und eine Packung Stifte können z. B. ein Kreuzlos bilden.

Wenn sie richtig durchgeführt werden, erleichtern Cross-Loads den Übergang von potenziellen Kunden zum Kauf oder Verbrauch und regen Kunden dazu an, mehr zu konsumieren. Sie bieten auch die Möglichkeit, Produkte zu testen.