Fragebogen

« Back to Glossary Index

Der Fragebogen stellt sich als eine der am häufigsten verwendeten Methoden dar, um im Rahmen einer Umfrage quantifizierbare Daten zu erheben Er besteht in der Regel aus einer Liste mit mehreren Fragen, die geschlossen oder offen sein können.

Für verwertbare Ergebnisse muss der Fragebogen einer großen Anzahl von Personen vorgelegt werden Anhand der Antworten auf die Fragen können Hypothesen entweder widerlegt oder bestätigt werden. Ein Fragebogen, der diesen Namen verdient, muss mehrere Kriterien erfüllen.

Er muss nämlich :
– einfache und prägnante Fragen stellen. Lange, verschachtelte Sätze sind nicht erlaubt,
– weder zu lang noch zu kurz sein. Ein zu langer Fragebogen kann die Befragten entmutigen. Die Befragung sollte etwa 15 bis 20 Minuten dauern. Umgekehrt kann ein zu kurzer Fragebogen das Bild von mangelnder Ernsthaftigkeit vermitteln.

Um die Wirksamkeit festzustellen, kann es empfehlenswert sein, den Fragebogen vorab im Bekannten- und Verwandtenkreis zu testen.