Lange Reihe

« Back to Glossary Index

Von einem langen Sortiment spricht man, wenn ein Unternehmen eine große Auswahl an Produkten in sein Sortiment aufnimmt. Der Begriff der langen Reihe steht also im Gegensatz zur kurzen Reihe. Diese Strategie hat 2 Hauptvorteile: Zum einen kann die Marke mehrere Segmente ansprechen, zum anderen kann sie besser auf die Bedürfnisse des Marktes eingehen. Indem sie eine breite Palette an Qualitätsprodukten anbietet, maximiert die Marke die Kundenzufriedenheit und begrenzt die finanziellen Risiken. Dank eines langen Sortiments kann sich die Marke leichter gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Diese Strategie zu verfolgen erfordert große Anstrengungen im Bereich der Kommunikation und des Marketings, um die vielfältigen Produkte zu verkaufen. Die Kommunikations- und Marketingkampagne des Unternehmens muss besonders gut funktionieren, damit die gewünschten Ergebnisse erzielt werden können. Dasselbe gilt für die Bindung ihrer Kundschaft. Um zufriedene Kunden zu haben, muss das Unternehmen an der Qualität jedes angebotenen Produkts arbeiten. Außerdem muss sie eine wirksame Strategie entwickeln, um das Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern und sie voll und ganz zufrieden zu stellen. Ein langes Sortiment anzubieten, erhöht auch die Kosten für Verwaltung, Produktion und Lagerung.