Methoden der Extrapolation

« Back to Glossary Index

Diese Methoden werden am häufigsten für kurzfristige Prognosen verwendet. Sie schlagen vor, in der Vergangenheit gesammelte Daten zu analysieren, um die Zukunft vorherzusagen oder zu bestimmen. Da es sich um Extrapolationen handelt, ist es nicht ratsam, sich zu 100 % auf die Gültigkeit der Ergebnisse zu verlassen. Sie dienen lediglich dazu, die Zukunft besser einschätzen zu können.

Es gibt heute verschiedene Methoden der Extrapolation. So unterscheidet man :
– der gleitende Durchschnitt,
– der gewichtete gleitende Durchschnitt,
– die einfache oder mehrfache exponentielle Glättung, ohne oder mit Trend- und Saisonalitätskorrektur.