Methoden der Prognose

« Back to Glossary Index

Die Prognosemethoden umfassen die Instrumente und Techniken, mit denen Prognosen erstellt werden können. Sie stützen sich auf historische Daten und Annahmen, um zukünftige Situationen zu antizipieren. Prognosemethoden werden am häufigsten in der Industrie und im Handel eingesetzt. Sie werden z. B. verwendet, um Prognosen über die zukünftige Nachfrage nach einem Produkt oder einer Dienstleistung zu erstellen.

Heutzutage gibt es zwei Hauptarten von Prognosemethoden:
– Qualitative, die auf Schätzungen und Beurteilungen beruhen,
– Quantitative, die sich auf historische Daten stützen.