Sortiment

« Back to Glossary Index

Das Sortiment bezeichnet eine Reihe von Produkten, die aus einer einzigen Marke stammen und zu einer einzigen Kategorie gehören. Die Produkte einer Produktreihe haben die gleichen Funktionen und werden an die gleichen Zielgruppen vermarktet. Sie werden über dieselben Kanäle vertrieben und auf der Grundlage derselben Preisliste angeboten. Generell unterscheidet man 3 Arten von Sortimenten: das obere, das mittlere und das untere oder Einstiegssegment.

Der Begriff High-End wird verwendet, um ein anspruchsvolles Produkt oder eine Dienstleistung von Premiumqualität zu bezeichnen. Es steht im Gegensatz zum Billigpreis, der sich auf ein Produkt oder eine Dienstleistung von geringer Qualität bezieht. Das Spitzenprodukt wird im Vergleich zu anderen Produkten der gleichen Kategorie zu einem sehr hohen Preis angeboten. Das mittlere bis mittlere Preissegment bietet eine ausreichende Qualität und einen angemessenen Preis.

Es gibt jedoch Abstufungen in Bezug auf das Sortiment, da dieses eine mehr oder weniger große Anzahl von Produkten oder Dienstleistungen umfassen kann. Von einem breiten oder wide range spricht man, wenn die Produkte, aus denen ein Sortiment besteht, sehr zahlreich sind. Eine Produktreihe wird als tief bezeichnet, wenn sie mehrere Varianten desselben Produkts enthält. Nur durch die Größe, die verfügbaren Optionen und z. B. die Farbe lassen sich die Produkte unterscheiden.