Toter Punkt

« Back to Glossary Index

Im Zusammenhang mit Marketingmaßnahmen bezeichnet der Break-even-Point die Gewinnschwelle eines Unternehmens. Über diesen Punkt hinaus beginnt das Unternehmen, Gewinne zu erwirtschaften. Der Break-even-Punkt kann als Volumen (Anzahl der verkauften Einheiten) oder als Wert, d. h. als Umsatz, berechnet werden.

Im Rahmen einer Verkaufsaktion erhält der Break-even-Punkt eine andere Definition. Er bezieht sich auf das Auftragsvolumen, das ein Unternehmen benötigt, um seine Direktmarketingkampagne rentabel zu machen.