Einkaufszentrale

« Back to Glossary Index

Die Einkaufszentrale ist eine Struktur, die eine Reihe von Geschäften zusammenfasst, bei denen es sich um Vertriebshändler, Großhändler oder Einzelhändler handeln kann. Diese Geschäfte sind also der Einkaufszentrale angegliedert oder ihr beigetreten.

Wie der Name schon sagt, kümmert sich der Zentraleinkauf um den zentralen Einkauf von Produkten. Sie kauft direkt bei den Erzeugern oder Lieferanten ein und verkauft die Produkte dann an ihre Mitglieder weiter.

Die Zugehörigkeit zu einer Einkaufszentrale hat einen wirtschaftlichen Vorteil. Denn dort sind die Produkte erschwinglicher, da die Zentrale sie in großem Umfang einkauft und somit einen Vorzugspreis erhält. In der Regel ist jede Einkaufszentrale auf einen bestimmten Sektor spezialisiert.

Während einige sich der Lebensmittelbranche widmen, können andere Zentralen ausschließlich Haushaltsgeräte, pharmazeutische Produkte usw. kaufen und verkaufen.