Zusatzmarkt

« Back to Glossary Index

Während sich der Hauptauftrag auf die wirtschaftliche Tätigkeit bezieht, in deren Rahmen eine Ware oder Dienstleistung angeboten wird, umfasst der Zusatzauftrag die Waren und Dienstleistungen, die in direktem Zusammenhang mit denen des Hauptauftrags stehen. Der Zusatzauftrag existiert also nur zur Ergänzung des Hauptauftrags. Im Allgemeinen sind die Produkte des Zusatzmarktes durch ihre technischen Merkmale mit denen des Hauptmarktes verbunden.

Dies ist z. B. bei Haarspülungen der Fall, deren Wirkung die des Shampoos verstärkt oder ergänzt. Weitere Beispiele sind Heizgeräte und die verschiedenen Modelle passender Bürsten oder auch Laptops und USB-Sticks, kabellose Mäuse und alle anderen Produkte, die damit in Verbindung stehen.